Mittwoch, 25. Januar 2012

MMM!

Endlich ist er fertig. Mein "Umhang". 
 



Die Anleitung ist aus einer alten Burda.
Gestrickt gegen das Kindheits Trauma
des Handarbeitunterrichts.
Wer braucht gestrickte Topflappen?
Vor allem als Grundschülerin.
Naja, war wirklich nicht sehr schön damals,
egal, ich habe es geschafft.
Er ist fertig.


Mein Schal mit Ärmel. 
Tragbar zu allem.
 Die Wolle ist 100% Polyester, 
war sehr günstig,
ich war mir einfach nicht sicher,
ob ich es zu Ende bringen würde. 
Jetzt ist noch eine Menge Wolle davon da, 
was gleich dem kleinsten Junior noch eine Jacke beschert.
Christiane


Kommentare:

  1. sieht voll gemütlich aus! und hut ab!!!, dass du trotz trauma ;-) durchgehalten hast!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich Euch alle beineide die die so gut Stricken und Haeckeln koennen...heul.
    Bei mir reicht es nur fuer kleine Projkete.

    Du baeckst also auch selber?Hast du vieleicht ein paar Rezepte fuer mich????

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen